Dienstag, 17. Oktober 2017

Goldener Tourabschluss

Einen goldenen LiteraTour-Abschluss feierten wir in Offenbach und Frankfurt. Von seiner goldenen Seite zeigte sich der Herbst – und golden waren die Besucher, die sich in Scharen in unserem Lesewohnzimmer auf dem Aliceplatz in Offenbach und auf unserem Messestand auf der Frankfurter Buchmesse einfanden, ihrer Leselust auf dem gemütlichen Lesemobiliar frönten.




Das Fest setzen wir fort, als das Team in StadtLesens Heimat - die Innovationswerkstatt in Salzburg - zurückkehrte. Wir hoben unsere Gläser in Gedanken an die abgeschlossene gelungene Tour, schmiedeten gleichzeitig Pläne für unsere Jubiläums-LiteraTour 2018.



Freitag, 13. Oktober 2017

Frankfurter Buchmesse/Offenbach

Doppelt hält besser dachten wir uns & deshalb gastieren wir Zeitgleich in Offenbach am Alice-Platz und auf der Frankfurter Buchmesse!

OFFENBACH: Lesen nach Herzenslust! Die Offenbacher wählen aus rund 3.000 Büchern aus!




FRANKFURTER BUCHMESSE: Wir performen auf der AGORA! Besucht uns :-)

Supertipp für alle, die es fröstelt: Unterschlupf gewährt die Lesegondel der Bergbahnen Bad Kleinkirchheim.




Freitag, 6. Oktober 2017

Bozen/Bolzano

Lesen, lesen, lesen auf dem Maria-Montessori-Platz in Bozen!

Ob deutschsprachig oder italienisch.... für JEDEN haben wir etwas dabei!




Bibliophiles Highlight in Bozen

Drei grausame Morde. Ein schweigendes Dorf. Ein Fremder, besessen von der Wahrhei...

"Südtirol, 1985. Tagelang wütet ein gewaltiges Gewitter über der Bletterbach-Schlucht. Drei junge Einheimische aus dem nahegelegenen Siebenhoch kehren von einer Wanderung nicht zurück – schließlich findet ein Suchtrupp ihre Leichen...."

Ein gelungener Thriller, der die Besucher bis zum Schluss in Spannung hält...


Links: Antiona Tinkhauser (Moderation) und Luca d'Andrea (Autor)
 

Sonntag, 1. Oktober 2017

Bibliophiles highlight in Butzbach

Zsuzsa Bánk las aus Ihren aktuellen Roman "Schlafen werden wir später" vor....

Sie hielt das Publikum hell wach bis zum Schluss... Denn schlafen werden wir später...

Martin Guth (Moderation) und Zsuzsa Bank (Autorin) beim Interview


"Was fangen wir noch an mit diesem Leben, jetzt, nachdem wir die halbe Strecke schon gegangen sind?
Die Schriftstellerin Márta lebt mit Mann und drei Kindern in einer deutschen Großstadt, die Lehrerin Johanna lebt allein in einem kleinen Ort im Schwarzwald. Eine lange Freundschaft verbindet sie, in E-Mails von großer Tiefe, Offenheit und Emotionalität halten sie engen Kontakt. Was ist gewesen in ihrem Leben – und was wird noch kommen?"....



Was auch kommen mag, die reiche Welt der Bücher bereitet diese Mädchen auf das Leben vor. eine besonders große Bücher-Vielfalt bietet der E-Reader Tolino Media.

Marktplatz Butzbach


Ob in der Hängematte, auf den Sitzsäcken oder auf den Stühlen.... Lesen nach Herzenslust!







Lesen, lauschen & entschleunigen! DAS gelingt euch bei StadtLesen....und das bis einbruch der Dunkelheit am Butzbacher Marktplatz! :-)