Freitag, 17. Juni 2011

Gregor Weber als Gastautor in Ludwigshafen!

Andere Stadt, anderer Autor aber wieder ein Debutkrimi! 
Wir freuen uns von 07. - 10. Juli 2011 unsere Bücher in Ludwigshafen aufzuschlagen und schon am ersten Tag den Worten Gregor Webers gespannt zu lauschen. Der Schauspieler, Koch und natürlich Autor wird um 19:00 Uhr am Ludwigsplatz aus seinem ersten Kriminalroman "Freindberührung" vorlesen.
Gregor Weber wurde 1968 in Saarbrücken geboren und lebt heute mit seiner Frau Tanja Weber und den zwei Kindern in der Nähe von München. Er studierte an der Schauspielschule in Frankfurt am Main und ist vor allem als Hauptkommissar Stefan Deininger aus der Fernsehreihe „Tatort“ bekannt.






Nach dem Bestseller "Kochen ist Krieg! Am Herd mit deutschen Profiköchen." veröffentlichte Gregor Weber Ende Mai 2011 seinen ersten Kriminalroman namens "Feindberührung". Das Buch erzählt von Soldaten, die gerade von ihren Einsätzen in Afghanistan zurückgekehrt sind. Einige kamen mit tiefen seelischen Verletzungen davon, andere hat es körperlich schwer erwischt, wie zum Beispiel Rems, der nach einem Bombenangriff beide Beine verlor. Der ehemalige Soldat wird auf brutale Weise ermordet und plötzlich geht es für Hauptkommissar Grewe und seine Kollegin Therese Svoboda um viel mehr als einen Mord ...



1 Kommentar:

  1. Gregor Weber ist toll! Ich freu mich drauf ...

    AntwortenLöschen