Donnerstag, 25. August 2011

ENZItron Champion gesucht!

Seit heute gastiert das Lesewohnzimmer in Linz beim Lentos und lädt wie immer zum Schmökern, Lunzen und Genießen ein. Das Highlight bei StadtLesen in Linz beginnt heute um 19:30 Uhr und zwar mit der Autorin Linda Stift, die ihr Buch "Kein einziger Tag" vorstellen wird.


Zudem wird der ENZItron Champion gesucht! Die ENZIS, bekannt aus dem Wiener Museumsquartier sind heuer mit auf StadtLesen Tour und dienen neben unseren LeseLunzan zum Sitzen, Liegen und Entspannen.





Bei StadtLesen kann sich jeder am ENZItron versuchen und sehen, dass Lesen lustig, sportlich und spielerisch ist – so viele Lesemöbel wie möglich müssen gefangen werden!
ENZITron ist ein neuartiges Spielerlebnis. Wie im Film „Tron“ ist man selbst mit seinem ganzen Körper Teil eines Computerspiels und sieht sich überdimensional auf der Fassade des Lentos abgebildet. Ziel ist es durch geschickte und schnelle Bewegungen Puzzleteile, die auf einen zukommen mit Händen und Füßen aufzufangen, um diese zu einem Ganzen Enzi zusammenzufügen. Das bringt Punkte und Preise!


Jeder ist herzlich eingeladen, vorbeizukommen, mitzuspielen und hoffentlich den Highscore zu knacken! Eintritt und Mitspielen wie immer frei! Wir wünschen euch viel Glück und natürlich jede Menge Spaß ...


www.stadtlesen.com

Kommentare:

  1. Ich war gestern beim Lentos und habe gespielt. Tolles Spiel und eine ebenso tolle Atmosphäre bei StadtLesen. Macht weiter so. Österreich braucht solche Veranstaltungen wie StadtLesen.

    AntwortenLöschen
  2. Bin gestern auch dort gewesen! Das Spiel macht super viel Spaß und die Möbel von Wien sind soundso toll ... Ich wünsche noch eine erfolgreiche Stadtlesen Tour und hoffentlich bis nächstes Jahr. lg paul

    AntwortenLöschen