Donnerstag, 2. Februar 2012

Literatur pur in der StadtLesenStadt Weiden


Der Tourplan nimmt langsam aber sicher immer konkretere Formen an; die letzten Termine sind umkämpft und werden in den nächsten Wochen endgültig an die auserwählten Städte vergeben. Im vierten Jahr ist StadtLesen noch weiter gewachsen und wird in insgesamt 27 Städten im deutschen Sprachraum Station machen. So werden 2012 viele der Städte erstmals als Lesestadt ausgezeichnet. 

Um das Warten auf den gesamten Tourplan ein wenig zu verkürzen, möchten wir euch gerne nach und nach die neuen Städte vorstellen, die sich schon mit dem Titel „StadtLesenStadt 2012“ schmücken dürfen:

Foto: Reinhold Dobmeier
Weiden, die sympathische Stadt im Herzen der Oberpfalz hat sich als eine der Ersten als Lesestadt 2012 qualifiziert. Kein Wunder, denn in Weiden scheinen sehr viele Bücherwürmer und Literaturliebhaber zu leben. So darf sich die Regionalbibliothek über die stärksten Ausleihzahlen in ganz Deutschland freuen und auch die Weidener Literaturtage sind ein besonderes Highlight im bayerischen Literaturkalender. Für die inzwischen 28. Ausgabe, vom 20.-29.04.2012, ist übrigens heute druckfrisch das Programm erschienen. Wer sich also schon vor dem StadtLesen-Termin im Juli ein bibliophiles Highlight in der Oberpfalz gönnen will, dem sei dieser Tipp wärmstens ans Herz gelegt! 

 


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen