Donnerstag, 9. Februar 2012

StadtLesen bei LESEN!


Foto:Beres
Die erste Station der StadtLesen Tour führt uns in diesem Jahr nach Fürth. Die mittelfränkische Wissenschaftsstadt wird im April zum Eldorado für alle Bücherwürmer und Literaturfans. 

Das niegelnagelneue Literaturfest der Stadt lädt vom 20. – 29. April für zehn Tage die Fürtherinnen und Fürther zum LESEN! Die erste Ausgabe der neuen Literaturtage bietet mit Autorenlesungen, Live-Hörspiel, Krimilesung, Spoken-Word Performance, Poetry Slam, Kinderlesung, musikalisch untermalten Gstanzln und vielen Leseaktionen zum „Tag des Buches“ ein vielfältiges und breitgefächertes Angebot rund ums Lesen und die Literatur. Mittendrin in diesem bunten Programm: Das gemütliche StadtLesen-Wohnzimmer, das die Dr.-Konrad-Adenauer-Anlage vom 20. – 23. April in eine Leseoase unter freiem Himmel verwandeln wird. 

Ein weiteres Highlight von LESEN! wird „Lesen nach Leipzig“: vier Autoren der Leipziger Buchmesse präsentieren in Fürth ihre aktuellen Werke. Noch müssen wir uns gedulden, wem die Besucher bei den Lesungen lauschen dürfen – allerdings hat sich der Kreis der potentiellen Vorleser inzwischen stark verkleinert, da heute die Nominierten der Buchpreis-Shortlist bekannt gegeben wurden! Auf der Seite der Leipziger Buchmesse kann man sich also schon einmal Gusto holen …

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen