Donnerstag, 12. April 2012

Auf die Plätze, FÜRTHig, los!


Dr. Konrad-Adenauer-Anlage © Beres
Bald ist es wieder soweit, StadtLesen startet in seine vierte Runde. Den Anfang macht dieses Jahr Fürth. In der bayrischen Wissenschaftsstadt dreht sich heuer von 20.-29. April bei dem Literaturfestival LESEN! alles um die Welt der Bücher. Ein besonderes Schmankerl für alle LeserInnen, denn statt eines traditionellen bibliophilen Highlights wie es bei StadtLesen üblich ist, gibt es für alle lesehungrigen Bücherwürmer einen 10 Tage andauernden Literaturmarathon mit Lesungen, Ausstellungen und Workshops. Den Startschuss für dieses besondere Lesegenussfestival gibt dabei StadtLesen. Wir öffnen die Türen unseres Lesewohnzimmers am Freitag 20. April und sind bis Montag 23. April 2012 in der Dr. Konrad-Adenauer-Anlage vor Ort. Von 9-22 Uhr kann man in 5000 Bücher stöbern: Romane, Kochbücher, Krimis, Kinderbücher, wir haben bestimmt für jeden Geschmack das richtige Buch dabei. Ist die Wahl erst einmal getroffen, ist es Zeit es sich in einem unserer gemütlichen Leselunzas bequem zu machen. Das StadtLesen-Team hofft auf viele emsige Leseratten und natürlich auf reichlich Sonnenschein. Bis bald in Fürth!

1 Kommentar:

  1. schön das es wieder los geht, ich werde eure tour verfolgen - im moment komme ich selbst nicht zum lesen - haus und garten wollen bearbeitet werden lg hedwig

    AntwortenLöschen