Mittwoch, 9. Mai 2012

Sei schlau und komm zu StadtLesen in Zwickau!


© Matthias Rose
Auf der Homepage der Stadt Zwickau werden viele wunderbare Eigenschaften aufgezählt die andere Städte auch haben: gemütliche Kneipen, tolle Geschäfte in der Innenstadt und schöne Parkanlagen. Von 17.5.-20.5.  hat Zwickau aber etwas was keine andere Stadt zu diesem Zeitpunkt hat. Dann macht nämlich StadtLesen Station in Zwigge. Täglich dürfen Leseratten und Bücherwürmer aus über 3000 Büchern wählen und sich in unserem gemütlichen Lesewohnzimmer niederlassen. 
In Zwickau findet auch das erste bibliophile Highlight dieser StadtLesen-Saison statt. Bestsellerautor, Kabarettist und Fernsehstar Bill Mockridge liest am 17.5. um 19.30 Uhr aus “Je oller, je doller”. Am Integrationslesetag (Freitag, 18. Mai) laden wir alle Bürgerinnen und Bürger mit Migrationshintergrund dazu ein in ihrer Muttersprache selbst verfasste Texte auf der StadtLesen-Bühne zu präsentieren. Nutzen Sie den Familienlesetag (Sonntag, 20. Mai) um Ihren Kindern aus zahlreichen Kinderbüchern vorzulesen und genießen Sie als Familie Literatur von ihrer schönsten Seite. 

Wann17.5.-20.5.2012
          von 9.00 Uhr bis zum Einbruch der Dunkelheit
Wo: Hauptmarkt
Bibliophiles HighlightBill Mockridge am 17.5. um 19.30 am Readers Corner
Sollte das Wetter nicht mitspielen: 
Robert Schumann Haus Hauptmarkt 5; 08056 Zwickau
Eintritt frei!

Kommentare:

  1. oh das wird Zwickau gut tun das ihr dort hin kommt, es freut mich sehr zu lesen das ihr nun stück für stück geduldig deutschland erobert...und ich warte geduldige bis ihr es an die Ostsee geschafft habt :o)
    weiterhin viel Erfolg gutes Wetter und ganz viele interessierte Bücherwürmer :o)

    LG Hedwig

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Hedwig, wir freuen uns auch in Zwickau zu sein. Aber vielleicht ist es gar nicht mehr so lang bis wir endlich an die Ostsee kommen. Einfach deine Wunschstadt auf www.stadtlesen.com/nominierungen2013 nominieren. Im August beginnt dann der Auswahlprozess. Hoffentlich bis bald!

    AntwortenLöschen