Mittwoch, 20. Juni 2012

Kulturclash gefällig?

© Christian Hartmann
Aufgrund der tollen Leistung der deutschen Nationalmannschaft (wir freuen uns für unsere Nachbarn und drücken ganz fest die Daumen) müssen wir die Lesung von Andreas Fröhlich vom Jakobikirchplatz in eine etwas ruhigere Gegend verlegen. Deshalb findet die Lesung am Freitag 22.6. auch bei schönem Wetter im StadtLesen Regenquartier statt (DAStietz, Moritzstraße 20).
Wir finden, dass der Abend die perfekte Gelegenheit bietet um das Beste aus zwei Welten zu genießen. Zuerst die Lesung von Andreas Fröhlich besuchen, der aus Walter Moers "Das Labyrinth der Träumenden Bücher" vorliest, Beginn 20.00 Uhr. Dann weiter zum Public Viewing am Neumarkt um sich das Viertelfinale anzusehen, Beginn 20.45 Uhr. Das nennen ich ein vielfältiges Abendprogramm. 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen