Freitag, 21. September 2012

StadtLesen in Meran: Ab in den Süden!


Wir verlassen Österreich und machen uns auf in Richtung Südtirol (der Sonne hinterher). Von 27. - 30.9. sind wir mit unserem Lesewohnzimmer auf dem Sandplatz im wunderschönen Meran. Gleich am Donnerstag 27.9. bieten wir ein tolles bibliophiles Highlight für unsere Besucher: Luis Stefan Stecher liest aus seinem zum 75. Geburtstag erschienenen Sonett-Band Vorübergehend Bild, zu ebener Erde wohnend um 19.00 Uhr am Readers Corner. Bei Regen wird die Lesung in die Stadtbibliothek (Rennweg 1) verlegt, Beginn 20:00 Uhr. Am Freitag 28.9. geht es mit dem Integrationslesetag weiter. In einer Stadt wie Meran bestimmt eine spannende Möglichkeit für Hobbyautoren und -autorinnen Ihre selbstverfassten Werke in ihrer Muttersprache vorzustellen. Eine perfekte Art den Sonntag zu verbringen bieten wir Groß und Klein mit unserem Familienlesetag (30.9.). Einen ganzen Tag lang steht das Lesevergnügen der ganzen Familie im Vordergrund. Zusätzlich veranstaltet auch die Stadtbibliothek Meran eine Lesereihe, nähere Informationen dazu gibt es hier. Ein absolutes Muss für alle Leseratten.

Le informazioni più importanti per Leggere in Città a Merano in lingua italiana:
Luogo della manifestazione: Piazza della Rena
27 - 30 settembre 2012
Ogni giorno dalle ore 9 alle ore 22

Giovedì 27 settembre, alle ore 19, il poeta Luis Stefan Stecher leggerà alcuni sonetti dal suo ultimo libro Vorübergehend Bild, zu ebener Erde wohnend pubblicato in occasione del suo 75° compleanno. In caso di maltempo la manifestazione si svolgerà presso la Biblioteca civica, via della Corse 1, alle ore 20. Manifestazione in lingua tedesca.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen