Freitag, 16. August 2013

Zurück in die Zukunft: StadtLesen in Leoben!

© Freisinger

Dieses Jahr machen wir die Steirer und Steirerinnen besonders glücklich. Warum? Weil StadtLesen nach Graz vor zwei Wochen, nächste Woche auch nach Leoben kommt. Ja, richtig gelesen. Schon nächste Woche bauen wir unser Lesewohnzimmer mitten auf dem Hauptplatz auf. Von Donnerstag (22.08.) bis Sonntag (25.08.) könnt ihr dort aus über 3000 Büchern auswählen und euch gemütlich in einem Sitzsack oder einer Hängematte niederlassen. Wir haben wie immer von 9 Uhr bis zum Einbruch der Dunkelheit für euch geöffnet, ihr habt also reichlich Zeit zum Schmökern. Sollte euch das viele Lesen zu eintönig werden (ich weiß, lächerlich) sorgt Eva Rossmann mit ihrer Lesung am Donnerstag für die nötige Abwechslung. Ihr dürft euch auf Auszüge aus ihrem aktuellen Krimi Unter Strom freuen. Los gehts um 19.30 Uhr am Readers Corner. Zu- und Eintritt ist natürlich frei. Am Freitag findet wieder unser Integrationslesetag statt an dem Bürger und Bürgerinnen mit Migrationshintergrund eingeladen werden selbstverfasste Texte in Ihrer Muttersprache vorzulesen. Am Sonntag bietet unser Familienlesetag die perfekte Möglichkeit für Alt und Jung um gemeinsam zu lesen. Also nichts wie hin. 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen