Freitag, 13. September 2013

Last but not least: StadtLesen in Innsbruck


Innsbruck ist heuer das Schlusslicht unserer Österreich-Tour. Wir geben deshalb was den Lesegenuss angeht am Landestheatervorplatz noch einmal ordentlich Gas. Von Donnerstag (19.9.) bis Sonntag (22.9.) könnt ihr dort gemütlich in einem unserer Sitzmöbel Platz nehmen und in über 3000 Büchern schmökern. Natürlich haben wir auch wieder ein tolles, bibliophiles Highlight für euch. Am Donnerstag um 19 Uhr erwartet euch eine Buchpremiere. Christoph W. Bauer liest aus seinem Erzählband In der Bar unter dem Meer. Die Moderation macht Joachim Leitner von der Tiroler Tageszeitung. Eintritt wie immer frei. Am Freitag geht es weiter mit dem Integrationslesetag bei dem wir Menschen mit Migrationshintergrund einladen selbstverfasste Geschichten in ihrer Muttersprache vorzulesen. Am Sonntag findet wie immer unser Familienlesetag statt. An diesem Tag ist verstärkt Kinder- und Jugendliteratur in unseren Türmen zu finden. Also bis bald in Innsbruck!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen