Freitag, 20. September 2013

StadtLesen in Eggenfelden: Lesevergnügen in blau-weiß


Die Österreich-Tour ist leider schon wieder fast vorbei (bis Sonntag sind wir noch auf dem Landestheatervorplatz in Innsbruck). Nächste Woche geht es wieder nach Deutschland ins schöne Bayern. In Eggenfelden bauen wir für euch unser Lesewohnzimmer von Donnerstag (26.9.) bis Sonntag (29.9.) mitten auf dem Stadtplatz auf. Täglich von 9 Uhr bis zum Einbruch der Dunkelheit könnt ihr dort in über 3000 Büchern schmökern und die Seele baumeln lassen. Natürlich haben wir auch ein bibliophiles Highlight für euch. Am Donnerstag um 19 Uhr liest Andreas Föhr am Readers Corner aus seinem Kriminalroman Schwarze Piste vor. Eintritt ist natürlich frei. Bei Regen findet die Lesung in der Buchhandlung Fraundorfner am Stadtplatz statt. Am Freitag geht es weiter mit unserem Integrationslesetag. Der Sonntag (Familienlesetag) steht wieder ganz im Zeichen der Familie. In unseren Büchertürmen sind dann nämlich verstärkt Kinder- und Jugendbücher zu finden. Wir freuen uns schon auf ein Wiedersehen in Bayern!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen