Samstag, 12. September 2015

StadtLesen in Graz

Erzherzog Johann musste sich von Donnerstag bis Sonntag den Grazer Hauptplatz mit uns teilen.
Er ertrug es wortlos.
 
 Die Steirer und Steirerinnen sowie Besucher und Besucherinnen der ehemaligen Kulturhauptstadt nutzten vor allem auch den Readers Corner um selbstgeschriebene Texte und Gedichte vorzutragen.
 
Autorin Kinstner Margarita traf ihre Entscheidung nach Graz zu ziehen nirgendwo anders als vor einigen Jahren in einem unserer gemütlichen Sitzsäcke sitzend - hier vor dem Rathaus.
Donnerstagabend war Sie unser Bibliophiles Highlight.
 
 
 
Auch der Anführer der Grazer Skaterszene  lässt sich hin und wieder bei uns blicken.

 
...und ich treib mich am liebsten bei den Kinderbüchern rum!



Frisch, saftig - steirisch...
(das finden zumindest meine Praktikantinnen!!!)^^



Samstag Mittag - StadtLesenAusnahmezustand - Aufmarsch der Bauern und Bäuerinnen!
Bauernfleiß zum fairen Preis!
 

 
Ladies and Gentleman,
we proudly present: Das StadtLesenTeam Graz.
Danke für den Einsatz
 
von links nach rechts: Haimel Marlene, Angerer Theresa, Steiner Antonia, Singer Melanie, Blasl Angelika


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen