Sonntag, 4. Oktober 2015

Leggere Città a Bolzano - StadtLesen in Bozen

Bevor wir jetzt großen Schrittes dem Winter entgegengehen konnten wir noch einen letzten Abstecher gen Süden machen.
 Das hat uns gut getan!
 
Endlich konnte ich auch wieder etwas an meinem Italienisch feilen und die italienische Küche genießen.
 
Die Lesung mit unserem Bibliophilen Highlight Piersandro Pallavicini war natürlich zweisprachig
... 
und wirklich gemütlich sowie veramente piacevole!


von links nach rechts: Pichler Christoph, Pallavicini Piersandro, Mettler Sebastian, Angerer Theresa, Dr. Filippi Ermanno, Paulmichl Ludwig


 

 
Schulklassen konnten sich jetzt wieder auf Vorlesestunden im Lesewohnzimmer freuen...
 
 
 
 
... und die Hängematten waren wie immer heiß begehrt.
 

 
Schweren Herzens müssen wir uns nach Bozen auch von unserem Ö1 Mobil verabschieden - und von unserem lieben Didi, der uns stets mit Rat und Tat zur Seite stand...
 

 ... und wirklich tolle Teamfotos geschossen hat - Danke!
 
von links nach rechts: Angerer Theresa, Gratkowski Daniel, Steinfelder Richard, Grabenweger Assia, Blasl Angelika

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen