Freitag, 9. Juni 2017

The one and only - Rufus Beck

Am Donnerstag, den 08.06.2017, nahm uns Rufus Beck mit auf einen "Bummel durch Europa" (Mark Twain).
Mehr als 300 Besucher lauschten, lachten und staunten Rufus Becks Lesung.

Lauschen unter den Sonnenschirmen von Outdoorer

Domfreihof, Trier;

"Vorlesen ist wie Musik machen für einen Zuhörer. Die menschliche Stimme ist für mich das gewaltigste und kreativste Musikinstrument. Es ist einerlei, ob ich spreche oder singe, ich erzeuge einen Klang und damit die Sprache." - Zitiert Rufus Beck.



Rufus Beck hatte eine Hand voll zu tun. Fleißig signierter er, was das Zeug hält :-)
Vielen lieben Dank an das Bildungs- und Mediezentrum, an die Buchhandlung Stephanus für den Büchertisch, an die Stadt Trier und an den OB Herrn Wolfram Leibe!

Von links nach rechts: Rufus Beck, OB Wolfram Leibe, Sebastian Mettler (Erdenker von StadtLesen), Rudolf Fries ( Bildungs -und Mediezentrum;


Bis 11.06.2017 gastieren wir auf dem Domfreihof in Trier, der ältesten Stadt Deutschlands!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen