Samstag, 15. Juli 2017

Was haben der renitente Besitzer einer Outdoor-Agentur, ein holländischer Camping-Urlauber und eine begüterte Werdenfelser Oma miteinander zu tun?
Erst einmal nichts....außer das alle drei an einer Eisenhutvergiftung starben....

Spannend und anschaulich las uns Nicola Förg,am 13. Juli, aus ihrem Alpenkrimi "Scharfe Hunde" vor.

Nicola Förg (Autorin)

Von links nach rechts: Sebastian Mettler (Erdenker von StadtLesen), Nicola Förg (Autorin), Andreas Wiedemann (2. Bürgermeister)
Vielen lieben Dank an die engagierte Stadt Bad Tölz und an die Buchhandlung Rupprecht, für den gut bestückten Büchertisch.

Bis Sonntag, den 16.07.2017, sind wir in der Marktstraße für euch da! Lasst uns gemeinsam StadtLesen :-)

Wir freuen uns auf euch!



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen